Unsere erste Mundraubtour

 

Nach einigen leider verregneten Tagen starteten wir unsere erste Mundraubtour. Zuerst gab es von mir eine kleine Einführung – was es so auf sich hat mit dem Mundraub. Unsere kleinsten Gäste wurden mit einem Körbchen ausgerüstet und bei herrlichem Sonnenschein ging es los. Wir waren auf der Suche nach Holunderblüten. Der Standort wurde ungefähr vorgegeben und los ging die Suche. Der Holunder wächst gerne an sonnigen Standorten und oft am Rande von Bachläufen. Wir wanderten in Richtung Fußballplatz. Nach einigen gemütlichen Spazierminuten wurden wir bereits fündig. Fleißig wurden die wohlriechenden weißen Holerblüten geerntet. Ich bin mir nicht sicher, wer an dieser Ernte mehr Spaß hatte – die Kinder, die Eltern oder Oma und Opa? Aber, ganz  egal, wir hatten bald unsere Körbe gefüllt. Was auch gut war, denn es zogen plötzlich schwarze Gewitterwolken auf. Mit den ersten Regentropfen erreichten wir noch rechtzeitig mit unserer Ernte das Hotel. Diese haben die Kinder gleich ganz stolz unserem Küchenchef überbracht. Die Belohnung unserer Mundraubtour gab es dann zum Abendessen -  Holunderblüten im Backteig. Von unseren Stammgästen Bärbel und Dieter Schäferkordt bekam dann die Küche ein großes Lob, dass es hervorragend geschmeckt hätte.

Vielleicht probiert Ihr es auch einmal, oder Ihr schaut im Internet unter “Mundraub” und gebt als Standort Obsteig ein, denn wir haben die Funde von unseren Holunderblüten bereits markiert.

Wenn Ihr selber Holunderbüten ernten geht, könnt Ihr auch den köstlichen Holersirup nachmachen. Ein Rezept findet Ihr von unserem Souschef Wolfgang  auf unserem Sternblog.

Ich freue mich schon auf die nächste Mundraubtour mit Euch.

Eure Elfi

P.S. Mittlerweile waren wir auch schon auf Kirschenmundraubtour.

 

Einen Kommentar hinterlassen


4 + = 11

© STERN.huangart . Familien-Landhotel Stern . A-6416 Obsteig am Sonnenplateau . Tel. +43 5264 8101 . info@hotelstern.at . www.hotelstern.at . Impressum

STERN.huangart - der Web.BLOG des Familien-Landhotel Stern